Bitte warten...

Energiedatenmanagement

Energiedatenmanagement

Warum auch Sie ein Monitoring-System im Einsatz haben sollten.

 

Der Einsatz eines Energiedatenmanagement-Systems beziehungsweise einer Monitoring-Software bringt Ihrem Unternehmen erheblichen Nutzen in der Analyse, der Bewertung sowie dem Reporting von Energiedaten. Die zugeschnittenen Ansichten für Management, Controlling und die technische Betriebsführung schaffen unternehmensweite Transparenz.

Sie können sich einen schnellen Überblick über die aktuelle Verbrauchs-­ und Kostenentwicklung verschaffen, relevante Kennzahlen (= Energy Performance Indicators, EnPIs) und Energieauswertungen analysieren sowie Abrechnungen und eine detaillierte Darstellung des Lastverhaltens auf Knopfdruck generieren. Die kontinuierliche Verfügbarkeit der Energiedaten schärft das Energiebewusstsein in der gesamten Organisation für nachhaltige Einsparungen. Die Basis für ein unternehmensweites Energie-Controlling bilden die Erkenntnisse aus der zuverlässigen Messung von Energieströmen sowie insbesondere die anschauliche grafische und tabellarische Darstellung dieser. Profitieren auch Sie von den Möglichkeiten, die Ihnen eine moderne Software wie der Energy Monitor bietet!

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Automatisierung der Datenaufnahme
  • Reduzierung von Verwaltungsaufwänden
  • Einfache Analyse von Anlagen und Prozessen
  • Optimaler Betrieb von Anlagen und Prozessen
  • Sicherstellung der Power Quality
  • Kennzahlenermittlung und -nachverfolgung
  • Kosteneinsparungen realisieren
  • Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben
  • Umsetzung des Spitzenlastmanagements
  • Einfache Kostenweiterbelastung (intern und extern)

Roadmap zum Energiedatenmanagement

Roadmap Energy Data Management - GILDEMEISTER energy solutions GmbH

Warum digitalisieren?

 

Übergreifend und systemunabhängig.

Ein automatisiertes Energiedatenmonitoring erlaubt eine ganzheitliche Betrachtung aller Verbraucher über alle Energiearten und Messeinheiten hinweg.

 

 

 

 

 

Prozessoptimierungen im Produktionsprozess identifizieren.

Wissen Sie, wie hoch Ihr Betriebsmitteleinsatz pro Produkt wirklich ist? Vollständige Transparenz im Produktionsprozess ist möglich! Eine Digitalisierung Ihrer Energieverbräuche ist Grundlage für die Verknüpfung mit Produktionsdaten und weiteren Kennzahlen. Der Energy Monitor liefert Ihnen belastbare Daten.

 

 

 

Analoge DatenhaltungPersonalaufwand reduzieren und Fehlerquote senken.

Ein ganz pragmatischer und nicht zu unterschätzender Aspekt ist der Aufwand, den eine analoge Datenhaltung mit sich bringt. Zum einen müssen Zählerwerte händisch erfasst werden, zum anderen birgt diese Erfassung Fehlerpotential. Durch eine geeignete Software wie den Energy Monitor lösen Sie diese beiden Probleme auf einmal. Ihre ausgebildeten Fachleute haben so mehr Zeit, anhand der Auswertungen Optimierungspotentiale zu erkennen und nachhaltig Probleme zu lösen, denn die mühselige Erfassungsarbeit entfällt.

Digitalisation - GILDEMEISTER energy solutions GmbHNutzen der Digitalisierung

  • ✓ Ohne konkrete Daten ≫ keine Analyse
  • ✓ Ohne Analyse ≫ keine Problemerkennung
  • ✓ Ohne Problemerkennung ≫ keine Lösung
  • ✓ Ohne Lösung ≫ keine Verbesserungen
  • ✓ Ohne Verbesserungen ≫ keine Einsparungen und weniger Profit

ISO 50001 Certification - GILDEMEISTER energy solutions GmbH

Zertifizierung
Sollten Sie eine Zertifizierung nach der DIN EN ISO 50001 (bzw. 50003, 50006 oder 50015) anstreben, ist ein Monitoring-System eine wichtige Voraussetzung:

≫ Maßnahmen müssen in diesem Rahmen zwingend messtechnisch nachgewiesen werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Dennis Ulke

Sales Manager

E-Mail: dennis.ulke@gildemeister.com
Telefon: +49 (0)151 14717442

Erfahren Sie mehr

Profitieren Sie von unserer Kompetenz. Wir sind gerne für Sie da. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unser Leistungsspektrum in den Bereichen.

Software


Mehr erfahren…

Messkonzepte


Mehr erfahren…

Deutsch
English Deutsch